| 00.00 Uhr

Neuss
Erster Auftritt nach der Babypause in "Fame"

Neuss. Acerina Kox-Zambrano reist für die Musical-Produktion von Alter Post und Musikschule aus Bonn an.

Wenn Acerina Kox-Zambrano etwas macht, dann tut sie es mit Leidenschaft. Dies ist der jungen Schauspielerin ganz wichtig: "Ich wünsche jedem Menschen, irgendein Talent bei sich selbst zu entdecken und diesem dann nachgehen zu können", sagt sie. Glücksmomente erlebt sie auf der Bühne. Und davon erhofft sie sich viele, wenn sie in der aktuellen Produktion der Neusser Musicalwochen von Musikschule und Alter Post steht: In "Fame" spielt sie die Carmen.

"Diese Frau hat viele Probleme, sie kämpft immer, will die Beste sein und als Stern am Himmel stehen. Sie macht äußerlich auf Kämpferin, ist innendrin aber sehr zerbrechlich", beschreibt die Schauspielerin ihre Sicht auf diese Rolle. "Für mein eigenes Verständnis habe ich mir Carmens komplette Lebensgeschichte ausgedacht, so kann ich mehr Persönliches in mein Spiel hineingeben", sagt die 26-Jährige über ihre Herangehensweise. Acerina Kox-Zambrano wohnt und lebt in Bonn, hat die Theaterakademie in Köln absolviert und ist zweifache Mutter.

Die Vorbereitung der Produktion "Fame" findet sie "superprofessionell", sie selbst nutzt ihre Mitwirkung in dem Musical als "ideale Möglichkeit, nach der Babypause wieder den Weg auf die Bühne zu finden". Mitarbeiter aus der Praxis, die ihre Mutter in Bedburdyck führt, hatten sie auf das Casting aufmerksam gemacht, und Acerina war gleich Feuer und Flamme. Dabei bekam sie parallel sogar ein bezahltes Engagement beim Off-Theater in Köln angeboten - doch dies schlug sie zugunsten der Produktion im Neusser Globe aus, für die aktive Weiterbildung der Lohn ist.

Wie es nach "Fame" bei ihr weitergeht? Gern darf mehr Ruhm folgen, Acerina Kox-Zambrano sieht sich gerade nach einem neuen Agenten um, ist offen für Theater-, aber auch Film- und Fernsehproduktionen. Doch zunächst gilt ihre ganze Konzentration ihrer Figur Carmen und der Musicalpremiere am 11. September. Danach stehen noch fünf Vorstellungen an.

Info Karten (ab 7,50 Euro) unter 02131 4037795 oder online über das Ticket-System

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Erster Auftritt nach der Babypause in "Fame"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.