| 00.00 Uhr

Neuss
Exhibitionist entblößt sich in der S-Bahn

Neuss. Ein Exhibitionist hat gestern, 26. April, gegen 9.50 Uhr eine junge Frau in der S 11 belästigt. Der Mann soll sich zwischen den Haltestellen Neuss-Süd und Neuss-Hauptbahnhof vor ihr entblößt haben. Das teilte die Polizei gestern mit.

Die junge Frau stieg am Hauptbahnhof aus und begab sich zu ihrer Arbeitsstelle. Von dort informierte sie die Polizei. Der Unbekannte verließ die Bahn ebenfalls am Bahnhof und verschwand in unbekannte Richtung.

Er soll etwa 40 Jahre alt und circa 1,75 Meter groß sein. Seine Statur sei kräftig. Der Unbekannte hatte ein rundliches Gesicht und leichte Segelohren. Er soll eine Glatze beziehungsweise kurze helle Stoppelhaare haben. Der Verdächtige war mit einem beigen Regenmantel und einer Jeans bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Gesuchten geben können, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 zu melden.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Exhibitionist entblößt sich in der S-Bahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.