| 16.57 Uhr

Neuss
Fahrraddiebe montieren Verkehrszeichen ab

Neuss. Fahrraddiebe haben am Samstag in Neuss keine Mühen gescheut: Weil das Fahrrad, das sie stehlen wollten, an einem Verkehrsschild abgeschlossen war, montierten sie kurzerhand das Schild ab.

Der 35 Jahre alte Neusser Fahrradbesitzer hatte eigentlich gut vorgesorgt, als er am vergangenen Samstagabend sein Rad an der Bergheimer Straße nahe des Friedrich-Ebert-Platzes abstellte. Er schloss sein Mountainbike mit einem qualitativ hochwertigen Schloss am Pfahl eines Verkehrsschildes an. Als er am nächsten Morgen zurückkehrte, war der Drahtesel verschwunden. Das teilte die Polizei jetzt mit.

Unbekannte Diebe hatten hierzu eigens das Verkehrszeichen vom Pfosten abmontiert und das schwarze Fahrrad des Herstellers "Serious", Typ "Eight Ball", samt Kettenschloss über den Schildermast gehoben.

Der 35-Jährige erstattete Anzeige bei der Polizei. Hinweise auf den aufwendigen Diebstahl nimmt die Kriminalpolizei in Neuss unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

Quelle: NGZ