| 13.58 Uhr

Farbgefühle-Festival 2016
Auf der Neusser Rennbahn wird es wieder bunt

Neuss: So bunt war das Farbgefühle-Fest 2015
Neuss: So bunt war das Farbgefühle-Fest 2015 FOTO: TONIGHT.de/Rico Engelhardt
Neuss. Wer gerne andere mit bunten Farbbeuteln bewirft und sich bewerfen lässt, kann sich auf den 30. Juli freuen: Dann steigt auf der Neusser Galopprennbahn das Farbgefühle-Festival. Um die musikalische Untermalung kümmern sich mehrere DJs.

Ursprünglich stammt das Holi-Fest, das "Fest der Farben", aus Indien. Doch mittlerweile ist es auch in Neuss zur Tradition geworden, unter einem bunten Nebel zu feiern. Letztes Jahr kamen rund 5000 Besucher. Dieses Jahr findet das "Farbgefühle-Festival", das Teil der "The Color Festival World Tour" ist, am 30. Juli auf der Galopprennbahn statt. Verbunden wird die bunte Party wieder mit Elektro- und Housemusik.

"Wir versuchen immer einen Mix aus lokalen und namhaften DJs zu schaffen und so für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten", sagt Sebastian Niedermeyer vom Veranstalter Eventhunters. Der DJ Niels van Gogh ist der Haupt-Act, der unter anderem auch beim bekannten Tomorrowland-Festival aufgetreten ist. Außerdem haben die DJs Cuebrick, 2elements, Dario Rodriguez, Pierre und Alex Greed ihr Kommen angekündigt. Etwa alle anderthalb Stunden soll es einen "Big Throw" geben, also einen Moment, in dem zahlreiche Farbbeutel gleichzeitig explodieren und für die typischen bunten Wolken sorgen. Besucher sollen weiße Kleidung tragen (die nach dem Festival natürlich nicht mehr weiß sein wird). Der Veranstalter rechnet mit etwa 4000 Gästen.

Sommer 2016: Das ist im Rhein-Kreis Neuss los

Bei den höherpreisigen Tickets sind mehrere Farbbeutel im Preis enthalten, sie werden aber auch auf dem Festivalgelände verkauft. Farbbeutel selbst zum Festival mitzubringen ist nicht erlaubt. 

Die farbenfrohe Party beginnt am 30. Juli um 14 Uhr, Einlass ist ab 13.30 Uhr. Den ersten Big Throw soll es um 16 Uhr geben. Tickets kosten zwischen 14,99 Euro und 41,49 Euro und können über die Facebook-Seite der Veranstaltung bestellt werden. Mindestalter für die Teilnahme ist 16 Jahre. Weitere Infos gibt es auf der Webseite.

Hier gibt es Bilder vom Farbgefühle-Festival im letzten Jahr.

(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Farbgefühle-Festival 2016 in Neuss: Es wird bunt auf der Rennbahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.