| 00.00 Uhr

Neuss
Förderverein Nordkanal hat sein Vereinsziel fast erreicht

Neuss. Vor dem Verein der "Freunde & Förderer die historischen Nordkanals in Neuss" liegt ein besonderes Jahr, denn die Rekonstruktion der napoleonischen Wasserkreuzung "Epanchoir" am Nordkanal, die den Anstoß zur Vereinsgründung gab, ist fast abgeschlossen.

Dass sich mit dem Erreichen dieses Zieles der Verein nicht erübrigt, zeigt ein einziges Beispiel: Auf der jüngsten Mitgliederversammlung erst wurde eine Arbeitsgruppe "Wasserbau und Technik" gebildet, die der historisch interessierte Wasserbauingenieur Dirk Hunke leiten soll.

Ein Anlass für die Versammlung waren die turnusmäßig anstehenden Wahlen, bei denen Christoph Napp-Saarbourg (Vorsitzender), Klaus Karl Kaster (stellvertretender Vorsitzender) und Elisabeth Heyers (Schatzmeisterin) einstimmig und für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt wurden. Höhepunkt der Versammlung in der Gaststätte "Im Dom" aber war ein Vortrag, zu dem Isabelle Monnerjahn von der Firma "Denkmalpflege Schorn" aus Köln angereist war.

Die Geschäftsführerin der Fachfirma, die von einem Steinmetzmeister begleitet wurde, erläuterte die einzelnen Arbeitsschritte zur Produktion und Fertigung der großen und schweren Basaltlava-Steine, die in der Eifel bei Mendig gebrochen werden, als auch das fachgerechte Verarbeiten und Aufmauern dieser Blöcke in die vier wiederherzustellenden Böschungskegel des Wasserkreuzungsbauwerks. Diese von der Denkmalpflege eingeforderte Handarbeit hatte dazu beigetragen, dass der Kostenrahmen für das historische Bauprojekt deutlich überschritten wurde.

Obwohl es kürzlich einen zweiten Wassereinbruch in die Baugrube und das freigelegte Bett des Nordkanals gab, der den Baufortgang noch einmal empfindlich störte, hofft die Firma Schorn, den Bauzeitenplan einhalten zu können. Dieser sieht eine Fertigstellung Ende Mai vor. Daran sollen sich nahtlos die Arbeiten zur Präsentation mit Info-Point, Funktionsmodell und Freiflächengestaltung anschließen.

(-nau)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Förderverein Nordkanal hat sein Vereinsziel fast erreicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.