| 00.00 Uhr

Neuss
Gas und Fernwärme werden günstiger

Neuss. Stadtwerke geben niedrigere Beschaffungspreise an Kunden weiter. Die Preise waren seit 2012 stabil.

Zum ersten Mal seit vier Jahren kommt wieder Bewegung in die Gaspreise - und zwar nach unten. Für alle Haushalte in der Grundversorgung sinkt zum 1. Dezember der Preis pro Kilowattstunde um 0,3 Cent brutto. Das entspricht nach Angaben der Stadtwerke einer Preissenkung von rund vier Prozent. Die oft zitierte Familie Mustermann mit 20.000 Kilowattstunden Gasverbrauch im Jahr spart etwa 60 Euro. Jährlich.

Nicht ganz so groß fällt die Preissenkung für die rund 800 Bezieher von Fernwärme in Allerheiligen aus. Nachdem sie 2014 einen Preisanstieg hinnehmen mussten, sinkt der Bezugspreis jetzt um drei Prozent. Basis dieser Berechnung ist ein Haushalt mit einer Anschlussleistung von 8 kW und einer Abnahmemenge von 14.400 Kilowattstunden Wärme jährlich. Dieser Haushalt spart 51 Euro Heizkosten im Jahr, nachdem die Stadtwerke aufgrund von Angaben des Statistischen Bundesamtes die geltende Preisformel zum inzwischen dritten Mal geändert haben.

Jörg Geerlings (CDU), Aufsichtsratsvorsitzeder der Stadtwerke-Tochter spricht von einem guten Signal in Richtung der Verbraucher. Die Stadtwerke-Geschäftsführung, die das Aufsichtsgremium am Dienstagabend über diesen Schritt unterrichtete, habe seiner Überzeugung nach "das Machbare getan".

Arno Jansen (SPD) begrüßt die angekündigte neue Preisstruktur. Er hatte das kommunale Versorgungsunternehmen schon Anfang September gemahnt, die Spielräume in der Preisgestaltung zu nutzen, um keine Neusser Kunden an Konkurrenten zu verlieren. Die Stadtwerke seien sicher auch nach der Preissenkung nicht der billigste Anbieter im Markt, aber die Senkung sei ein Schritt in die richtige Richtung.

Die Stadtwerke-Geschäftsführung begründet ihren Entschluss gegenüber dem Aufsichtsrat mit einer Weitergabe der Vorteile, die dem Unternehmen aus einer, so wörtlich, "Optimierung des Einkaufs" erwachsen sind. Die Kunden sollen Mitte Oktober noch schriftlich über die Preisänderung informiert werden. Für einen Großteil der Kunden, die einen Sondertarif vereinbart haben, gilt die neue Preisstaffelung ebenfalls.

(-nau)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Gas und Fernwärme werden günstiger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.