| 00.00 Uhr

Neuss
Geburtstagsfeier am Hochzeitstag

Neuss: Geburtstagsfeier am Hochzeitstag
Winfried und Ursula Reich feiern heute Goldene Hochzeit. FOTO: Anja Tinter
Neuss. Ein doppelter Grund zum Feiern: Damit er sich den Hochzeitstag besser merken kann, heirateten Winfried und Ursula Reich an ihrem Geburtstag. Deshalb feiert das Ehepaar am heutigen Samstag nach fünf Jahrzehnten gemeinsamen Lebens nicht nur die Goldene Hochzeit - sondern auch Ursula Reichs 73. Geburtstag. Von Julia Zuew

Beim Tanzen lernten sich 1961 Winfried und Ursula Reich kennen, beide damals 17 Jahre alt. In einer Schule, die in Düsseldorf Tradition hat: Seit 70 Jahren gibt es die Tanzschule Dresden an der Duisburger Straße. Beide sind in der Landeshauptstadt aufgewachsen. 1967 heiratete das Paar in der Liebfrauenkirche (Kirche St. Mariä Himmelfahrt ) in Düsseldorf-Flingern. "Wir lebten dann erst noch jung verheiratet in Düsseldorf", sagt Ursula Reich. 1977 zogen die Eheleute nach Furth-Mitte in Neuss. "Wir haben ein Häuschen gebaut, das war in Neuss günstiger." Und auch ein Kindergarten, eine Schule und alles andere, was sich das Paar für ein Familienleben wünschte, war in der Nähe. Zwei Töchter haben die Eheleute Reich großgezogen. Die ältere kam 1969 zur Welt, die jüngere 1972.

Erst war sie Hausfrau, später Telefonreferentin, "ich habe später eine Menge gemacht", sagt die 73 Jahre alte Mutter. Winfried Reich war Diplomingenieur bei der Deutschen Telekom. Feiern möchte das Paar die 50 Jahre Eheleben im Kreise von Familie und Freunden - erst mit der Messe in der St.-Joseph-Kirche in der Nähe vom Zuhause, anschließend in festlicher Runde im Papst-Johannes-Haus.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Geburtstagsfeier am Hochzeitstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.