| 00.00 Uhr

Adventskalender
Glöckchen läutet Bescherung ein

Neuss. Kaarst (keld) Bei Leo Erdtmann, dem (Noch-)Vorsitzenden der SG Kaarst, kam selbst an Heiligabend der Sport nicht zu kurz. "Während meine Mutter den Baum schmückte und alles vorbereitete, wanderten mein Vater und ich stundenlang über die Felder", erinnert er sich. "Bei der Rückkehr wurde ich mit verbundenen Augen ins Nebenzimmer geführt und musste auf den Glöckchenklang warten", erzählt er. Nach der Bescherung und dem Essen, das aus Kartoffelsalat und Würstchen bestand, verwandelte sich der ausziehbare Wohnzimmertisch in eine Tischtennisplatte: In der Mitte spannte Erdtmanns Vater ein Netz und spielte so stundenlang mit seinem Sohn Tischtennis.

"Wir hatten immer einen Riesenspaß", sagt Erdtmann. Dieser konnte nur übertroffen werden, wenn das Christkind ein gebundenes Karl-May-Buch gebracht hatte. "Dann war ich tagelang nicht mehr ansprechbar", erinnert sich Erdtmann schmunzelnd.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Adventskalender: Glöckchen läutet Bescherung ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.