| 00.00 Uhr

Neuss
Grüne Haare, starke Stimme: Alma eröffnet Oktoberfestival nach Maß

Neuss. Eines dieser Pop-Püppchen ist sie keineswegs. Schon rein optisch passt diese füllige junge Dame mit den grün gefärbten Haaren nicht in dieses Bild. Und womöglich wirkt sie auch deshalb so erfrischend. Diese erst 21 Jahre alte Finnin namens Alma möchte mit anderen Qualitäten Punkten als mit klischeehaften Äußerlichkeiten. Rund 400 Zuschauer konnten sich gestern im Globe-Theater von ihrer musikalischen Begabung überzeugen. Die Nachwuchs-Sängerin lieferte mit ihrer Show einen Einstand nach Maß für das 1Live-Oktoberfestival. Bis Freitag folgen noch vier weitere Konzerte des Radiosenders auf Neusser Boden.

In Deutschland wurde Alma vor allem durch den Song "Bonfire" bekannt, der fünf Wochen lang Platz drei in den deutschen Charts erreichte. Doch wer damit gerechnet hatte, dass die Power-Frau nur das spielt, was im Radio rauf und runter läuft, sollte sich irren. So schmetterte die Finnin unveröffentlichte Songs wie "Addicted" oder die Liebeshymne "Knock". Letzterer sei einer ihrer ersten selbst geschriebenen Songs gewesen, wie sie dem Publikum - darunter auch Bürgermeister Reiner Breuer - erklärte. Aber auch, wer sich auf die Radio-Klassiker freute, wurde nicht enttäuscht, denn auch Songs wie "Faces" oder "Don't you feel it" standen in der Tracklist.

Normalerweise ist es die stimmgewaltige, junge Frau gewohnt, vor zigtausenden Menschen - unter anderem auf großen Festivals - zu singen. Gestern Abend war das aufgrund der intimen Platzverhältnisse im Globe anders. "Es ist toll, eure Gesichter sehen zu können", sagte Alma, die mit Background-Sängerin, Gitarrist und zwei Männern am Schlagzeug beziehungsweise Drum-Machine die Bühne rockte.

All zu viel Zeit durchzuschnaufen, haben die 1Live-Hörer nicht. Denn schon heute Abend geht es weiter mit dem Oktoberfestival. Ab 20 Uhr will der Rapper Cro dem Globe-Theater mit Songs aus seinem Album "tru." einheizen. Rockig geht es morgen mit den Beatsteaks aus Berlin weiter, am Donnerstag spielen Kraftklub und am Freitag will Marteria einen knallenden Abschluss abliefern.

(jasi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Grüne Haare, starke Stimme: Alma eröffnet Oktoberfestival nach Maß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.