| 00.00 Uhr

Further Grenadierkorps
Hans-Peter Oebel für 20 Jahre im Vorsitzendenamt geehrt

Further Grenadierkorps: Hans-Peter Oebel für 20 Jahre im Vorsitzendenamt geehrt
Hans-Peter Oebel bleibt Vorsitzender der Further Grenadiere. FOTO: Archiv
Neuss. Die Mitgliederversammlung ist traditionell die erste Versammlung des Grenadierkorps nach der Further Kirmes. Diesmal trafen sich die Schwarz-Weißen in großer Zahl im Papst-Johannes-Haus, denn auf der Tagesordnung standen auch Wahlen. Die brachten keine Überraschungen, denn als Vorsitzender ist Hans-Peter Oebel (65) gesetzt.

Nachdem ihn das Korps für 20 Jahre in diesem Amt ausgezeichnet hatte, wurde Oebel direkt im Anschluss für eine weitere Amtszeit gewählt. Dietmar Lohde (erster Schriftführer), Lothar Ollig (zweiter Kassierer), Hans-Bernd Schmitz (Schießmeister), Niklas Butz (zweiter Jungschützenbeauftragter) sowie Toni Selders (Beisitzer) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Das abgelaufene Schützenfest ließen Major Stefan Nollen und Hauptmann Christoph Hütten Revue passieren. Quasi mit dem Schlusswort wurde auf das Oktoberfest hingewiesen, zu dem am Sonntag, 27. September, auf den Hoferhof in Kaarst eingeladen wird. Dort werden Grenadier- und Junggrenadiersieger ermittelt.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Further Grenadierkorps: Hans-Peter Oebel für 20 Jahre im Vorsitzendenamt geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.