| 00.00 Uhr

Neuss
Hans-Peter Schmitz aus Vorst ist jetzt Bezirks-Schützenkönig

Neuss: Hans-Peter Schmitz aus Vorst ist jetzt Bezirks-Schützenkönig
Bezirksbundesmeister Andreas Kaiser (l.) mit Hans-Peter Schmitz. FOTO: woi
Neuss. Viel mehr kann ein Schützenkönig kaum erreichen: Hans-Peter Schmitz von der St.-Eustachius-Bruderschaft Vorst-Büttgen holte den hölzernen Vogel beim Königsvogelschuss im Stadtteil Allerheiligen mit dem 28. Schuss von der Stange und ist damit neuer Bezirkskönig der 18 Schützenbruderschaften im Neusser Verband. Beim Vogelschuss gelang es ihm, sich gegen zehn Mitbewerber durchzusetzen.

Der 53-Jährige, der auch Schützenkönig seiner Heimat-Bruderschaft ist, löst Detlev Kronenberg von der St.-Peter-Bruderschaft Allerheiligen ab und trägt jetzt zusätzlich zur normalen Königskette seiner Bruderschaft Büttgen-Vorst das Silber des Bezirksverbandes und eine rote Scherpe. "Mein Königsjahr in Büttgen-Vorst neigt sich langsam dem Ende. Ich freue mich sehr, dass ich jetzt Bezirkskönig bin - es war aber auch jede Menge Glück im Spiel", sagte Schmitz kurz nach dem Vogelschuss.

Glückwünsche aus den Reihen der 18 Bezirksbruderschaften, an deren Spitze Bezirksbundesmeister Andreas Kaiser steht, gab's auch für seine Frau Rita Schmitz, die beim Vogelschuss nicht dabei sein konnte. Die beiden haben zwei erwachsene Kinder; Hans-Peter Schmitz arbeitet bei der Stadt Kaarst und blickt auf eine große Schützenkarriere zurück. Bereits im Alter von sechs Jahren marschierte er bei den Edelknaben mit, vor 30 Jahren wurde er schließlich im Königsjahr seines Vaters Theo Jungschützenkönig. "Mit dem Schützenwesen bin ich groß geworden."

Beim Königsschießen in Allerheiligen erhielt Rolf Schumacher von der Bruderschaft in Rosellerheide-Neuenbaum den Majestäten-Wanderpokal, um den insgesamt 14 Schützen geschossen hatten. Stellvertretend für alle Bruderschaften dankte Vize-Bezirksgeschäftsführer Jörn Neßlinger vor allem der ausrichtenden St.-Peter-Bruderschaft in Allerheiligen für ihren Einsatz.

(cka)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Hans-Peter Schmitz aus Vorst ist jetzt Bezirks-Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.