| 00.00 Uhr

Neuss
Helpensteins "Fidele Brüder" feiern Heimatfest mit mehr als 1000 Gästen

Neuss. Mit gerade einmal 380 Einwohnern zählt Helpenstein zu den kleinsten Dörfern im Neusser Stadtgebiet. Und doch wird die Kirmes in dem Örtchen jedes Jahr über vier Tage verteilt zum Treffpunkt für weit mehr als 1000 Gäste. Viele kommen aus umliegenden Orten und feiern kräftig mit.

Der Startschuss für die Sause im Dorf fiel bereits am Samstag unter dem Motto "Volle Pulle Kirmes" mit einer Party im Festzelt, bei der statt offiziellen Reden vielmehr die Livemusik der Band "Soundconvoy" auf dem Plan stand. "Im Zelt waren bestimmt 900 Besucher. Die Stimmung war extrem gut. Wir sind mit dieser Resonanz sehr zufrieden", sagt Rolf Vogels. Er ist Beisitzer in der Kirmesgesellschaft "Fidele Brüder Helpenstein", die erstmals ihr Festzelt in eine Sponsoren-"Arena" verwandelt hat. Rund 70 Geldgeber sichern die Finanzierung des Zelts und der Musik.

Im Mittelpunkt der Helpensteiner Kirmes stehen jetzt ganz offiziell der Landwirt Karl-Heinz Beckers und seine Frau Wilma, für die mit der Königswürde in diesem Jahr ein Lebenstraum in Erfüllung geht. Karl-Heinz Beckers wurde am Samstag gekrönt, seine Frau wird bei der Krönung am Dienstag die große Ehre erwiesen. Dann soll auch schon das neue Hahnenkönigspaar ermittelt sein. "Wir hoffen, dass sich einige Interessenten melden", sagt Vogels. Im vergangenen Jahr mussten die Kirmesfreunde um ihren Präsidenten Martin Kluth ein wenig zittern, die Gesellschaft musste jedoch noch nie ohne Hahnenkönig feiern.

Interessant: Zur Kirmes finden sich in Helpenstein regelmäßig ganze Züge umliegender Schützenvereine und Bruderschaften ein - zum Beispiel der "Hubertuszug Zwölf" aus Neuss, der sowohl am Samstag bei der Party als auch gestern beim Frühschoppen mit einigen Mitgliedern vertreten war.

Heute feiern die Helpensteiner ab 14.30 Uhr mit einem Umzug durch ihr Dorf weiter, ehe anschließend der neue Hahnenkönig im Zelt ermittelt wird. Ab 20 Uhr stehen die Musiker von "Soundconvoy" erneut auf der Bühne. Am Dienstag steht ab 20 Uhr der Krönungsball für Wilma Beckers auf dem Programm.

(cka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Helpensteins "Fidele Brüder" feiern Heimatfest mit mehr als 1000 Gästen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.