| 00.00 Uhr

Neuss
Heusgen und Geerlings: Macrons Sieg stärkt Europa

Neuss. Während Europa dem Wahlausgang in Frankreich noch mit gespannter Erwartung entgegenfieberte, war sich Christoph Heusgen bereits am Freitagabend sicher: "Emmanuel Macron wird die Präsidentschaftswahl in Frankreich gewinnen." Der außen- und sicherheitspolitische Berater von Bundeskanzlerin Angela Merkel und ab Herbst deutscher Botschafter bei den Vereinten Nationen in New York war auf Einladung von Jörg Geerlings und Johann-Andreas Werhahn in den Räumen der Bürgergesellschaft zu Gast.

Nach der Wahl zeigte sich CDU-Chef und Landtagskandidat Geerlings gestern erleichtert: "Macron steht für eine starke Partnerschaft zwischen Frankreich und Deutschland als Motor der europäischen Bewegung." Hätten nach dem Brexit jetzt auch noch die Franzosen durch eine Wahl von Marine Le Pen ein Nein zu Europa signalisiert, wäre die EU in eine existenzbedrohende Krise geraten. "Die Wahl Macrons, der im Wahlkampf offensiv für Europa eingetreten ist, ist dagegen ein gutes Signal", sagt Geerlings - und freut sich gleichzeitig über das zweites Wahlergebnis am Wochenende: "Die CDU in Schleswig-Holstein hat mit einem Wahlkampf gewonnen, bei dem Landesthemen im Vordergrund standen.

" Das bedeute deutlichen Rückenwind für die CDU vor der NRW-Wahl am Sonntag.

(ki-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Heusgen und Geerlings: Macrons Sieg stärkt Europa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.