| 00.00 Uhr

Neuss
Hier bin ich König

Neuss: Hier bin ich König
FOTO: Kameradschaftliche Vereinigung Schlicherum
Neuss. Einmal im Leben ein König sein: Bei den Schützen im Rhein-Kreis geht das. Heute: Oli Fink und Natalie Schlösser, die bald in Schlicherum regieren.

Namen Oli Fink (47) und Natalie Schlösser (44)

Verein/Bruderschaft

Kameradschaftliche Vereinigung Schlicherum (Kirmeszug "Treue Boschte")

Was war Ihr erster Gedanke, als der Vogel von der Stange fiel?

Ich wollte schon gefühlt seit 18, 20 Jahren einmal König sein. Von daher war es ein echter Traum, der da in Erfüllung ging - und das nach einem spannenden Vogelschuss.

Was war Ihr erster Gedanke, als er Sie fragte, ob sie Königin sein wollen?

Die Königin sagte zwei Dinge. Erstens: "Ja." Und zweitens: "Hol' den Vogel runter", als Oli Fink zum Vogelschuss schritt.

Wenn wir als Königspaar unseren Ort regieren würden, lautete unser erstes Gesetz:

Wir sind beide Schalke-Fans und würden dafür sorgen, dass die Vereinsfarben in Zukunft Blau-Weiß sind. Zurzeit ist es ja ein Gladbacher Grün-Weiß. Und in der Kameradschaftlichen Vereinigung dominieren diese beiden Fan-Lager.

Das gibt es nur in unserem Ort bzw. in unserem Verein:

Der Zusammenhalt in Schlicherum ist grandios - und dass sich die Königszüge jedes Jahr eine tolle Show-Einlage einfallen lassen.

Als König darf man auf keinen Fall

Zu spät zur Parade kommen.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Hier bin ich König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.