| 00.00 Uhr

Neusser Woche Olympia Am Rhein
Identitätsstiftend für Metropolregion Rheinland

Neuss. Die Idee vom Olympia am Rhein treibt eine zweite Blüte - auch im Rhein-Kreis Neuss. Eine Chance, dass sich unsere Region auf ihre Stärken besinnt.

Endlich, nach (zu) viel Klein-Klein, eine Idee, die mal mutig nach vorn greift, aus der Tatendrang spricht und nicht Verzagtheit: Olympia an den Rhein. Die Initiative, die von vielen (Ober-)Bürgermeistern hierzulande unterstützt wird, hat schnell auch Befürworter im Rhein-Kreis gefunden. Mit breiter Mehrheit hat der Kreistag auf Antrag von CDU und FDP beschlossen, Teil der olympischen Bewegung im Rheinland zu werden. Das verdient Lob und Anerkennung. Nur Bündnisgrüne und Die Linke stehen dort, wo man im Sport möglichst nicht stehen sollte: im Abseits.

Die Jugendstil-Schenkung schlug der Neusser Stadtrat aus. Dass die Tour de France im nächsten Jahr durch Neuss rollt, verdanken die Bürger nicht der Politik, sondern dem Engagement und Geld einiger Firmeninhaber - da sorgt der politische Rückenwind für die keimende Olympia-Bewerbung für Erleichterung: Es gibt sie doch noch, die Politiker, die sich etwas trauen. Der Rhein-Kreis agiert in der Olympia-Frage und versucht mit zu gestalten, wo andere nur verharren.

Korruption, Doping, Kommerzialisierung - allen Fehlleistungen zum Trotz fasziniert die olympische Idee. Das haben die soeben zu Ende gegangenen Spiele in Rio gezeigt. Die Teilnehmer aus dem Kreisgebiet erzählen begeistert davon.

Wenn sich nun die Türe einen Spalt öffnet, dass die Spiele 2028 oder 2032 am Rhein ausgetragen werden könnten, dann ist es richtig, dass der Rhein-Kreis ein Teil des Ganzen sein will. Welch' eine Chance bietet sich für die auf den Weg gebrachte Metropolregion Rheinland, die in der gemeinsamen Olympia-Bewerbung ein identitätsstiftendes Projekt finden würde, weltweit ihre Leistungsfähigkeit und ihre Weltoffenheit präsentieren zu können. Unabhängig von der Frage, ob Olympia am Rhein wirklich den Zuschlag erhalten wird, löst allein der aufwendige Bewerbungsprozess einen positiven Impuls aus, weil er vor allem nach den Stärken der Region verlangt: Wir schaffen das!

Ihre Meinung? Schreiben Sie unserem Autor: kolumne@ngz-online.de

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neusser Woche Olympia Am Rhein: Identitätsstiftend für Metropolregion Rheinland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.