| 00.00 Uhr

Neuss
Im Frühjahr liegt Neuss am Strand

Neuss. Ob Beachfestival, Wein- oder Mittelalterfest: Dieser Event-Überblick lässt das Regenwetter vergessen. Von Simon Janssen

Schneeregen, Matsch und graue Wolken. Der Blick nach draußen lässt derzeit noch keine Urlaubsstimmung aufkommen. Warum sich also nicht in Gedanken auf eine einsame Insel träumen und Pläne schmieden für den bevorstehenden Frühling? Schließlich hat Neuss in den kommenden Wochen einiges zu bieten.

"Neuss Karibisch" Den Gang ins Reisebüro kann man sich in diesem Jahr sparen. Denn vom 25. bis 29. Mai wird der Urlaub mit dem Street-Beach-Festival "Neuss Karibisch" in die Stadt gebracht. Genauer gesagt wird der Marktplatz in einen großen, karibischen Strand mit Palmen verwandelt. Dazu gibt es Live-Musik und Cocktails.

Weinfest und Französischer Markt Endlich findet das verstaubte Französisch-Wörterbuch Verwendung. Denn vom 22. bis zum 24. April werden beim Weinfest auf dem Freithof, das gekoppelt ist mit einem französischen Markt, Leckereien aus "La Grande Nation" angeboten.

Büchermarkt Diese Veranstaltung ist im wahrsten Sinne des Wortes vielseitig. Denn beim Neusser Büchermarkt, der am 24. April vor dem Romaneum stattfindet, können Leseratten auf rund 100 Metern ihre nächste Lektüre suchen. In offenen Zelten werden zahlreiche Bücher, Zeitschriften und Kataloge zum Kauf oder Tausch angeboten.

Equitana Open Air Hüüaa! Die Equitana Open Air - Deutschlands größtes Pferdesportfestival - lockt vom 20. bis 22. Mai mehr als 40.000 Reiter und Pferdefans in den Rennbahnpark. Fast 200 Programmpunkte auf sieben Reitplätzen stehen auf dem Plan. Tickets gibt's unter www.equitana-openair.com.

Der Herold der Quirinus Das Mittelalter kehrt zurück, aber welch ein Glück - ohne Hunger, Pest und Kriege. Bei der Veranstaltung "Der Herold der Quirinus" (Samstag, 30. April, 11 bis 0 Uhr, und Sonntag, 1. Mai, 11 bis 19 Uhr) erwarten die Besucher auf den Wiesen im Rennbahnpark unter anderem Handwerk, Handel, Spiele, Musik, Theater und Narretei der damaligen Zeit. Eintritt: neun Euro (ermäßigt fünf). Historisch gekleidete Gäste zahlen sieben Euro.

Ostereiersuche Zum vierten Mal lädt Neuss Marketing zur großen Ostereiersuche in den Rennbahnpark. Los geht's am Ostermontag, 28. März, um 11 Uhr. Mitmachen können Kinder bis zwölf Jahren. Jedes Osterei wird gegen ein echtes oder gegen kleine Preise eingetauscht.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Im Frühjahr liegt Neuss am Strand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.