| 00.00 Uhr

Freie Demokratische Partei Kaarst
Jochen Dürrmann ist seit 50 Jahren Mitglied der FDP

Neuss. Der Kaarster Jochen Dürrmann (79) feierte jetzt ein ganz besonderes politisches Jubiläum. Er kann nun nach 50 Jahren Parteimitgliedschaft in der FDP auf ein erlebnisreiches politisches Leben zurückblicken. 1965 trat Dürrmann in die FDP ein und wurde am 2. Juni als Mitglied der FDP in Düsseldorf aufgenommen. In 50 Jahren FDP-Mitgliedschaft ist er in unterschiedlichen Funktionen innerhalb der Partei und für die Partei in vielen Gremien insbesondere in der Kommunalpolitik aktiv tätig gewesen. Er ist als Mitglied des FDP-Bezirksvorstandes Düsseldorf bis 2016 gewählt, war im Landesvorstandes FDP NRW bis 2014, ist langjähriger Delegierter zu den FDP-Bundesparteitagen (bis 2016 steht das fest), war von 2006 bis 2014 Vorsitzender des Vorstand des Verbandes Liberaler Kommunalpolitiker (VLK) und ist seit 2014 dessen Ehrenvorsitzender.

"Seine sehr engagierte politische Arbeit als FDP-Vertreter und als Fraktionsvorsitzender in den Gremien der Gemeinderates von Büttgen und später im Stadtrat von Kaarst hat dort prägende Spuren von liberalem Denken und Handeln hinterlassen, dafür danken wir ihm ausdrücklich", sagte Heinrich Thywissen, der Kaarster Vorsitzende der FDP. "Sein politisches Wirken für die Kommunalpolitik im Sinne der Freien Demokraten hat weit über Grenzen des Kaarster Stadtgebietes höchste Anerkennung gefunden." Insbesondere im VLK NRW habe er die Kommunalpolitik von NRW wesentlich beeinflusst. "Wir sind stolz darauf, ein solches liberales Urgestein in unseren Reihen zu haben", sagte Thywissen.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Freie Demokratische Partei Kaarst: Jochen Dürrmann ist seit 50 Jahren Mitglied der FDP


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.