| 00.00 Uhr

Neuss
Kirchenmusik an St. Quirin zur Weihnachtszeit

Neuss. Die Weihnachtsfeiertage sind auch immer Tage besonders festlicher Kirchenmusik. Joachim Neugart, Kantor an St. Quirin, hat dazu ein besonderes Programm für die drei Festtage erarbeitet.

Heilig Abend Beim weihnachtlichen Musizieren (ab 21.30 Uhr) erklingen Motetten von Biebl, Weber, Praetorius, Rutter, Wilcocks und Poulenc. In der Christmette (ab 22 Uhr) singt der Münsterchor die "Messe de Minut" von Marc Antoine Charpentier.

Erster Weihnachtstag Im Hochamt um 10 Uhr singt der Münsterchor die "Nelson-Messe" für Soli, Chor und Orchester von Joseph Haydn, außerdem die Motette "Quem vidistis pastores" von Poulenc. Es spielt das Rheinische Oratorienorchester.

Zweiter Weihnachtstag Der Münsterchor sing ab 10 Uhr die "Missa Dixit Maria" von Hans Leo Haßler, sowie die Motette "Ich steh an Deiner Krippen hier" von J. Eccard.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Kirchenmusik an St. Quirin zur Weihnachtszeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.