| 16.02 Uhr

Neuss
Marketing setzt auf Themenmärkte

Krammarkt und Fischmarkt in Neuss 2016: Es geht wieder los
Mit dem Fischmarkt am Sonntag startet Neuss-Marketing in das sechste Jahr mit diesem Konzept. FOTO: Neuss-Marketing
Neuss. Mit Krammarkt am Mittwoch und Fischmarkt am Sonntag startet Neuss in die Saison.

Es geht wieder los. Die Fischliebhaber können sich auf den Start der Saison an der Hafenpromenade in Neuss freuen. Am kommenden Sonntag, 10. April, bieten dort 15 Stände auf Einladung von Neuss-Marketing und der Iven GmbH Delikatessen aus Fluss und Meer an. Start ist um 11 Uhr.

Mit diesem Konzept ist der Fischmarkt, der inzwischen in das sechste Jahr geht, längst ein wichtiger Bestandteil der Strategie von Neuss-Marketing, die Stadt als Marktplatz zu bewerben. Mit dieser Idee knüpfte Neuss-Marketing an die seit dem Mittelalter gepflegte Tradition der Krammärkte an.

Diese sind lebendig wie eh und je und werden weiter gepflegt. Mit dem April-Markt, dem jüngsten der Krammarkttermine, startet auch deren Saison schon heute. Bis zum "Martinimarkt" am November kommen die Händler noch vier weitere Male mit ihren Waren in die Innenstadt. Unter anderem an den Festtagen Johannes (24. Juni) und Jakobus (25. Juli). Beginn ist jeweils um 7 Uhr.

Mit dem ersten italienischen Markt war schon einmal ein Stück Europa in Neuss zu Gast, ein zweites Mal schlagen italienische Händler ihre Stände vom 6. bis 8. Mai auf, wenn das Stadtfest "Neuss blüht auf" gefeiert wird.

Anbieter französischer Waren sind traditionell zu Gast, wenn am Freithof ein Weinfest gefeiert wird. Das wurde auf das Wochenende vom 22. bis 24. April gelegt. An dem selben Wochenende gibt es auch den Büchermarkt vor dem Romaneum. Den dürfe man inzwischen auch zu den etablierten Themenmärkten zählen, sagt City-Manager Thomas Werz mit Blick auf eine nun dreijährige Tradition.

Tradition haben auch die beiden City-Trödelmärkte im Jahr, allerdings musste der Frühjahrströdel seinen Stammtermin am Muttertagssonntag räumen. Ihn hat Werz auf den 22. Mai verlegt. Im Herbst wird am 11. September getrödelt.

Der Fischmarkt soll drei Auflagen erleben: 12. Juni, 14. August und 9. Oktober. Zum Auftakt am Sonntag wird sein Sortiment um mediterrane Spezialitäten erweitert.

(-nau)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krammarkt und Fischmarkt in Neuss 2016: Es geht wieder los


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.