| 00.00 Uhr

Neuss
Lichtblicke-Show mit Rock und Pop

Neuss. Mit dem Abend werden Neusser Kinder in Not unterstützt. Von Farina Gremmer

Die Neusser Lichtblicke-Show feiert am Donnerstag, 26. November, im Club "Basement" (Neustraße 2a) ihr zehnjähriges Bestehen. Mit dem Wohltätigkeitsabend werden Kinder und Jugendliche in Neuss unterstützt, die unverschuldet in Not geraten sind. Eröffnet wird der Abend von Bürgermeister Reiner Breuer, der die Schirmherrschaft übernommen hat.

Die Gäste erwartet ein vielfältiges Musikprogramm mit einer Mischung aus Rock- und Popsongs, von Künstlern aus der Umgebung, wie "Ms. AC/DC", "Based", "Sleepless Jack" und "Freddy Westen". Als "Special Guests" treten Musiker aus den vergangenen Jahren auf.

Michael Holm, der die Show initiiert hat und sie seit zehn Jahren organisiert, möchte mit dem Abend auf die "Aktion Lichtblicke" aufmerksam machen. Die Aktion wurde 1998 unter anderem von den 45 NRW-Lokalradios gegründet.

"Es ist für Neusser Künstler eine tolle Gelegenheit, sich bei der Lichtblicke-Show zu präsentieren", findet Holm. Da die Musiker ohne Gage auftreten und keine Kosten für Miete, Bühnentechnik und Werbung entstehen, gehe der Erlös komplett an Kinder und Jugendliche in Not. Dabei "wird nicht nach Nationalität entschieden. Flüchtlingskinder werden von uns genauso unterstützt", sagt Holm.

Durch eine Spende von Möbel Höffner in Höhe von 6000 Euro werde dieses Jahr ein Rekordergebnis für die Neusser Kinder erwartet. In den bisherigen Lichtblicke-Shows wurden insgesamt 38.000 Euro gesammelt.

In Abstimmung mit der Stadt Neuss, dem Sozialdienst Katholischer Männer und dem Sozialdienst Katholischer Frauen werden bedürftige junge Menschen ermittelt und individuell betreut. So gab es in der Vergangenheit Zuschüsse für neue Möbel, Finanzspritzen für Klassenfahrten oder die Teilnahme am Abiball. Im kommenden Jahr soll besonders der Ferienspaß des "Treffs" für Kinder und Jugendliche in Weckhoven finanziell unterstützt werden.

Einlass der Neusser Lichtblicke-Show ist um 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spendenschwein Emma steht aber bereit. Informationen zur "Aktion Lichtblicke" gibt es im Internet unter: www.lichtblicke.de

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Lichtblicke-Show mit Rock und Pop


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.