| 11.19 Uhr

Prozess in Düsseldorf
Mann soll 14-Jährige in Beichtstuhl vergewaltigt haben

Neuss. Vor dem Landgericht Düsseldorf muss sich ein 63 Jahre alter Mann wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung verantworten. Er soll eine 14-Jährige in Neuss missbraucht haben.  

Der Mann soll das Mädchen in einem Beichtstuhl in der Neusser Marienkirche zu sexuellen Handlungen gezwungen haben. Die beiden hatten sich offenbar über einen Chat auf der Internetplattform "Knuddels" kennengelernt. Später kam es dann zu einem Treffen in der Neusser Innenstadt. Das bestätigte eine Sprecherin des Gerichts auf Anfrage unserer Redaktion. Heute wird die Urteilsverkündung erwartet.

(ngz)