| 00.00 Uhr

Taschen-Trend
Metallic geht nicht nur am Auto

Neuss. Wenn von Metallic die Rede ist, dann denken die meisten wohl an Autolackierungen. Das Berliner Startup "Abury" beweist, dass ein paar lichtreflektierende Partikel auch an Taschen was hermachen. Das Label lässt seine Stücke von Frauen in südamerikanischen Dorfgemeinschaften herstellen. Besonders beliebt sind die sogenannten Clutches - also kleine Handtaschen für den Abend.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Taschen-Trend: Metallic geht nicht nur am Auto


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.