| 00.00 Uhr

Neuss
Mit dem Bus zur Mittagspause in die Innenstadt

Neuss. Zum achten Mal startet die Neusser "Oldtimerbustour am Mittag". 2009 hat Neuss Marketing diesen Service für Firmen aus dem Hammfeld ins Leben gerufen, um deren Beschäftigten mehr mit der City vertraut zu machen. "Eine Vielzahl der Berufstätigen dort pendelt nur zwischen Wohnort und Hammfeld und bekommt die Neusser Innenstadt nie zu Gesicht", erklärt City-Manager Thomas Werz. Ab Montag, 6. Juni, holt erstmals ein Mercedes-Oldtimer aus dem Jahr 1961 die Fahrgäste ab.

Bis zu 36 Personen finden Platz in dem alten Schätzchen. Startorte sind am Montag 3M, Dienstag Toshiba Medical, Mittwoch News 89,4 an der Moselstraße und UPS zum Abschluss am Donnerstag. Auf dem Weg zum Münsterplatz, wo die Fahrgäste ihre Mittagspause verbringen können, darf der Bus mit Sondergenehmigung über den Hauptstraßenzug fahren.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Mit dem Bus zur Mittagspause in die Innenstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.