| 00.00 Uhr

Neuss
Mit Haftbefehl gesuchter Mann mit Drogen erwischt

Neuss. Die Polizei hat am Mittwochabend gegen 21.50 Uhr einen 25 Jahre alten Neusser festgenommen, gegen den ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wegen Diebstahls vorlag. Der Mann war Zeugen aufgefallen, weil er auffällig um ein Autohaus an der Moselstraße herumgeschlichen sei und ihnen daher verdächtig erschien. Das teilte die Polizei gestern mit.

Bei der Überprüfung der Personalien des 25-jährigen Neussers kam heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wegen Diebstahls vorlag. Dabei blieb es laut Polizeiangaben jedoch nicht. Denn die Beamten stellten während der Personenkontrolle etwas Amphetamin und Marihuana bei dem Gesuchten sicher. Der Mann wurde festgenommen und gestern in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Dort wird er laut Polizeiangaben auch die Ostertage verbringen. Hinsichtlich des sichergestellten Rauschgiftes erwartet den 25-Jährigen ein weiteres Strafverfahren. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Mit Haftbefehl gesuchter Mann mit Drogen erwischt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.