| 00.00 Uhr

Neuss
Mit UPS und NGZ zu den Classic Days in Schloss Dyck

Mit UPS und NGZ zu den Classic Days 2017 in Schloss Dyck
UPS zeigt ein historisches Zustellfahrzeug bei den Classic Days. FOTO: UPS
Neuss. Neuss hat für das Logistikunternehmen UPS eine besondere Bedeutung. 1976 hat das Unternehmen in Deutschland seine ersten Pakete zugestellt und kurz darauf seine Deutschland-Zentrale in der Quirinusstadt bezogen. Eines der historischen braunen Zustellfahrzeuge, mit denen damals alles begann, stellt der Paketdienstleister bei den Classic Days, die vom 4. bis 6. August in Schloss Dyck stattfinden, aus. Nicht nur, dass die Fahrzeugflotte von 120 auf aktuell 4200 Zustellfahrzeuge, Lkw und Zugmaschinen angestiegen ist: UPS rüstet nach eigenen Angaben auch immer mehr Fahrzeuge auf alternative Antriebe um.

Mit der Präsenz bei den Classic Days zeigt UPS auch Flagge in der Region. Nicht nur das historische Fahrzeug von 1976 ist dort zu sehen, sondern auch der sogenannte Racing Truck. Die NGZ und UPS verlosen drei mal zwei Tickets für die Classic Days. Jede Karte berechtigt eine erwachsene Person zum einmaligen Eintritt an einem der Veranstaltungstage auf das Classic-Days-Gelände (außer Concours d'Elegance - dort Zugang nach Besucherauslastung). Der Parkplatz wie auch der Shuttleservice sind mit inbegriffen. Und so geht's: einfach bis 28. Juli, 20 Uhr, eine E-Mail an aktion@ngz-online.de (Stichwort: Classic Days) schreiben. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mit UPS und NGZ zu den Classic Days 2017 in Schloss Dyck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.