| 00.00 Uhr

Neuss
Neue Gebäude der Pfarrei St. Cyriakus sind eingeweiht

Neuss: Neue Gebäude der Pfarrei St. Cyriakus sind eingeweiht
Zahlreiche Besucher waren zur Einweihung gekommen. FOTO: Woi
Neuss. Besuch aus Köln war gestern in der katholischen Pfarrgemeinde St. Cyriakus zu Gast: Monsignore Markus Bosbach, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge im Erzbistum, feierte gemeinsam mit Pfarrer Klinkhammer und unterstützt durch Pastoralreferentin Christina Schweflinghaus die heilige Messe.

Im Anschluss daran segnete er die neuen Gebäude rund um die Pfarrkirche ein: Nach knapp zweijähriger Bauzeit sind die Neubauten von Kindertagesstätte, Sakristei und Bücherei fertiggestellt. Die Gemeindemitglieder freuen sich darüber, dass die Zeit der Baustellen und Provisorien hinter ihnen liegt. So war der Kindergarten für rund ein Jahr ausgelagert worden.

Das Grevenbroicher Architekturbüro Schmale gestaltete die Neubauten mit Glasfassaden und sandsteinfarbenen Klinkern. Das neue Ensemble, das sich harmonisch an die alte Pfarrkirche anfügt, zeichnet sich durch Transparenz und Schlichtheit aus. "St. Cyriakus hat nun ein einheitliches architektonisches Bild bekommen", sagt der leitende Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Neuss - Rund um die Erftmündung, Willi Klinkhammer. Denn Schmale hatte bereits den Anbau des benachbarten Seniorenheims St. Josef gestaltet.

Neu ist auch der offene Blick vom Rhein aus auf die Pfarrkirche, die von 1861 bis 1863 im neugotischen Stil erbaut wurde. Im sehr gut besuchten Gottesdienst stellten sich gestern Morgen die Gruppierungen von St. Cyriakus der Gemeinde vor, die die neuen Gebäude künftig nutzen werden. So präsentierten sich unter anderem Kirchenvorstand, Bücherei, die "kleine Kirche", der Kindergarten, die Messdiener, das Katecheten-Team und die Kommunionkinder. Väter der Kommunionkinder hatten eine Landschaft mit Jesus als gutem Hirten und den Kommunionkindern als Schafe gestaltet. An dieses Diorama heftete gestern jede Gruppe eine Blüte mit ihrem jeweiligen Symbol.

(ce)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Neue Gebäude der Pfarrei St. Cyriakus sind eingeweiht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.