| 00.00 Uhr

Neuss
Neue Ladestation für "E-Bikes" eingeweiht

Neuss: Neue Ladestation für "E-Bikes" eingeweiht
Die neue Ladestation für E-Bikes am Rheinpark-Center. FOTO: woi
Neuss. Wer mit dem der Elektrofahrrad unterwegs ist, kann künftig einen Lade-Stopp am Rheinpark-Center einlegen. Dort haben das Center-Managemen, die Sparkasse und die Stadtwerke (SWN) jetzt eine Servicestation für diese so genannten E-Bikes eingeweiht. Stadtwerke und Sparkasse sponsern die Ladestation direkt vor dem Einkaufszentrum, bei der Radler ihre Drahtesel kostenlos aufladen können. Das Motto lautet: "Watt fürs Rad"

Bei der Station handelt es sich um einen rund sechs Meter hohen "E-Tower", der vorrangig erneuerbare Energien nutzt, die von der Maschine durch Photovoltaik und einen vertikalen Windrotor selbst erzeugt werden. "Wir möchten den Bereich E-Mobilität hier vor Ort weiter fördern", sagt Matthias Braun, Vertriebsleiter bei den Stadtwerken. Die SWN betreiben bereits zwei Elerktroladestationen auf dem Betriebsgelände an der Moselstraße.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Neue Ladestation für "E-Bikes" eingeweiht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.