| 00.00 Uhr

Neuss
Neuer Träger übernimmt die Kita an der Euskirchener Straße

Neuss. Der Jugendhilfeausschuss hat der Trägerschaft der neuen Kita an der Euskirchener Straße zugestimmt. Die Kinderzentren Kunterbunt gGmbH wird diese übernehmen. Damit wird ein weiterer Akteur in der Neusser Kita-Landschaft aktiv. Keiner der in der Quirinus-Stadt bereits aktiven Träger hatte sich zuvor aus Kostengründen dazu durchringen können, die neue Kita an der Euskirchener Straße zu den gewohnten Förderkonditionen für sogenannte "Sonstige Träger" (fünf Prozent Eigenanteil) zu übernehmen. Ein Angebot der Lebenshilfe Neuss, den Kita-Betrieb zu übernehmen, wenn der Fünf-Prozent-Anteil für die ersten drei Jahre ausgesetzt werde, hatte die Verwaltung ausgeschlagen. Für die Stadt kam eine finanzielle Aufweichung der Konditionen mit Blick auf den Haushalt nicht in Frage.

Mit der Kinderzentren Kunterbunt gGmbH ist nun ein Betreiber gefunden, der die Konditionen akzeptiert und die Einrichtung, die zum 1. August 2017 fertig werden soll, übernimmt. Für das Jugendamt bedeutet das Planungs- und Handlungssicherheit, schließlich ist die Stadt verpflichtet, den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz zu erfüllen.

Da Neuss wächst und bei jungen Familien hoch im Kurs steht, müssen neue Plätze geschaffen und weitere Kitas in Betrieb genommen werden. Der Jugendhilfeausschuss stimmte der Trägerschaft in seiner jüngsten Sitzung einstimmig zu. Damit wächst die Trägerlandschaft in der Stadt.

Die Kinderzentrum Kunterbunt gGmbh ist als Träger von Kindertageseinrichtungen bundesweit tätig und betreibt derzeit 68 Kindertagesstätten, davon 21 in Nordrhein-Westfalen. Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses hatten eine dieser Einrichtungen im Juli in Meerbusch besucht und sich vor Ort ein Bild über Konzept und Arbeit gemacht. Das Jugendamt der Stadt Meerbusch hatte zudem im Vorfeld mitgeteilt, dass es mit dem Träger positive Erfahrungen gemacht habe. Auch andere Jugendämter in NRW bestätigten dies.

(abu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Neuer Träger übernimmt die Kita an der Euskirchener Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.