| 00.00 Uhr

Neuss
Roman von Arnon Grünberg in der Stadtbibliothek

Neuss liest ein Buch: Roman von Arnon Grünberg in der Stadtbibliothek
Arnon Grünberfg kommt zum Auftakt nach Neuss. FOTO: AWM
Neuss. "Der Mann, der nie krank war" von Arnon Grünberg kann ab sofort in der Stadtbibliothek Neuss ausgeliehen werden. Der Roman des niederländischen Autors steht im Mittelpunkt des Literaturfestivals "Neuss liest ein Buch". Dank zahlreicher Teilnehmer finden auch in diesem Jahr die Veranstaltungen in unterschiedlichen Institutionen wie etwa dem Café Flair, dem Café Cremeria oder dem Bücherhaus am Münster statt. Mit insgesamt 25 Lesungen werden der Schriftsteller Arnon Grünberg und sein Werk vorgestellt, die Beteiligten zeigen individuelle Blicke auf den Autor und seinen Roman.

Am Mittwoch, 16. September, 19.30 Uhr, findet im Rheinischen Landestheater die große Auftaktveranstaltung statt. Grünberg wird selbst anwesend sein, die Moderation übernimmt der Literaturvermittler und langjährige Leiter des Kölner Literaturhauses, Thomas Böhm.

Info Vorverkauf über Westticket und die angeschlossenen Vorverkaufsstellen

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss liest ein Buch: Roman von Arnon Grünberg in der Stadtbibliothek


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.