| 09.44 Uhr

Neuss
Polizei sucht Steinewerfer

Neuss. Die Polizei Neuss sucht nach einem Mann, der mit einem Stein auf ein fahrendes Auto geworfen haben soll.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, ereignete sich der Vorfall bereits am Montag. Eine 74 Jahre alte Frau aus Neuss war gegen 11 Uhr mit ihrem Wagen auf der Steubenstraße im Richtung Bergheimer Straße unterwegs, als sie, so teilt es die Polizei mit, "plötzlich" einen Knall hörte und kurz darauf feststellte, dass ihre rechte vordere Seitenscheibe zersplittert war.

Ihre Beifahrerin sagte der Polizei, sie habe einen unbekannten Mann wahrgenommen, der an der Bushaltestelle "Am Baldhof" stand und einen Gegenstand auf das Auto warf.

Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand.

So beschrieb die Zeugin den Tatverdächtigen: männlich, etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Zum Tatzeitpunkt trug er eine kurze Hose und war schwarz gekleidet.

Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 02131 3000.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Polizei sucht Steinewerfer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.