| 13.22 Uhr

Neuss
Randalierer kommen in Polizeigewahrsam

Neuss. Mit einem sehr renitenten Paar hatten es Polizeibeamte am Sonntagabend gegen 22:10 Uhr in der Neusser Innenstadt zu tun.

Ein 40-jähriger Duisburger, sowie seine 44-jährige Begleiterin aus Neuss, pöbelten auf der Neustraße Passanten an. Dabei beleidigten sie die Spaziergänger und drohten ihnen Prügel an.

Als Polizisten das aggressive Paar zur Rede stellten, ging es auf die Ordnungshüter los. Insbesondere der Mann attackierte und beleidigte die Polizisten.

Zur Verhinderung weiterer Straftaten nahmen die Ordnungshüter die stark alkoholisierten Randalierer in Gewahrsam. Gegen diese Maßnahme widersetzte sich das Duo und leistete Widerstand.

Die notwendig gewordenen Blutproben entnahm ein Bereitschaftsarzt. Beide müssen sich demnächst wegen Beleidigung und Widerstand gegen Polizeibeamte verantworten.

(csr)