| 16.00 Uhr

Graffiti und Co.
Street Art in Neuss - Fotos gesucht

Graffiti-Kunst am Konrad-Adenauer Ring in Neuss
Graffiti-Kunst am Konrad-Adenauer Ring in Neuss FOTO: Laura Sandgathe
Neuss. Ein Graffiti, eine nette Notiz am Laternenpfahl, ein Smiley an der Ampel. Street Art kann eine Stadt verschönern und ihr eine individuelle Note geben. Welches kleine Kunstwerk in Neuss macht Ihnen jedes Mal gute Laune, wenn Sie daran vorbeigehen? Schicken Sie uns Fotos!

Einer der bekanntesten Orte für Street Art in Neuss ist die so genannte "Hall of Fame" am Konrad-Adenauer-Ring. Auf dieser Mauer können sich Sprayer auf beiden Seiten entlang der Straße kreativ verausgaben - und zwar ganz legal. Die Mauer, die in dieser Form seit 1995 existiert, ist in der internationalen Sprayer-Szene bekannt. Zahlreiche Künstler haben sich hier ein Denkmal gesetzt. Aber nur für den Moment.

Denn die Wand sieht jeden Monat anders aus. Hier werden immer wieder neue Bilder aufgesprüht. Einige von ihnen sind richtige Kunst, gemalt mit viel Liebe zum Detail. In der Bilderstrecke gibt es die schönsten Motive von der "Hall of Fame" im September 2016.

Wir suchen die schönste Street Art in Neuss

Welches ist Ihr Lieblings-Straßenkunstwerk in der Stadt? Und wo ist es zu finden? Schicken Sie uns ein Foto! Ob Graffiti, Wandmalerei, Lichtkunst oder lustiger Spruch, jede Art von Street Art ist erlaubt. Schicken Sie das Bild an aktion@ngz-online.de und schreiben Sie bitte dazu, wo Sie es aufgenommen haben. Die schönsten Fotos veröffentlichen wir in einer Bilderstrecke auf NGZ-Online.

Einsendeschluss ist der 4. Oktober 2016.

(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Street Art wie Graffiti in Neuss - Fotos gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.