| 10.03 Uhr

Einsatz am frühen Morgen
Spezialeinheit greift in Neuss zu

SEK-Einsatz in Neuss
SEK-Einsatz in Neuss FOTO: Patrick Schüller
Neuss. In Neuss hat es am frühen Donnerstagmorgen einen SEK-Einsatz gegeben. Spezialkräfte stürmten eine Wohnung an der Maastrichter Straße. Offenbar ging es um den Fall der am Mittwoch angeschossenen Frau. 

Ein Sprecher der Düsseldorfer Polizei bestätigte unserer Redaktion den Einsatz am Morgen. Nähere Angaben machte er nicht. 

Nach Informationen unserer Redaktion steht der SEK-Einsatz im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Beziehungstat, die sich am Mittwoch im Stadtteil Weckhoven ereignete. Dort wurde eine Frau angeschossen. Ein Sprecher der Neusser Polizei wollte den Zusammenhang auf Nachfrage unserer Redaktion "weder bestätigen noch dementieren". 

Mehr in Kürze.

(sef)