| 00.00 Uhr

Neuss
Neusser an der Spitze des Konzerns Burda Europa

Neuss: Neusser an der Spitze des Konzerns Burda Europa
Paul-Bernhard Kallen ist seit 2010 bereits Vorstandschef bei Burda. FOTO: dpa
Neuss. Die Hubert Burda Media Gruppe bekommt eine neue Struktur. Für die Geschäftsleitung des Konzerns ist künftig eine Europäische Aktiengesellschaft (lateinisch: Societas Europaea, deshalb abgekürzt SE) zuständig - und den Vorsitz des Verwaltungsrats übernimmt ein Neusser: Paul-Bernhard Kallen (60), der Vorstandsvorsitzende der Hubert Burda Media Holding KG. Zum Verwaltungsrat der SE gehören neben dem Verleger Hubert Burda auch dessen Kinder Jacob Burda und Elisabeth Furtwängler.

"Paul-Bernhard Kallen ist eine Unternehmerpersönlichkeit an der Spitze, die einerseits die erforderliche Kontinuität gewährleistet und andererseits die Transformation unserer Geschäfte entschieden vorantreibt", sagte Hubert Burda (77). "Ich habe größtes Vertrauen, dass meine Kinder einmal ein sehr gut aufgestelltes, innovatives und zukunftsfähiges Unternehmen übernehmen werden."

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Neusser an der Spitze des Konzerns Burda Europa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.