| 00.00 Uhr

Neuss
Neusser Künstler-Kreis ernennt zwei Ehrenmitglieder

Neuss. Die beiden Malerinnen Lilo Jusczyk und Henrika Kux wurden einstimmig zu Ehrenmitgliedern des Neusser Künstler-Kreises (NKK) ernannt. Beide Künstlerinnen gehören der Gruppe Querschnitt an, die Teil des NKK ist, beide haben in den vielen Jahre ihrer Mitgliedschaft den Verein wesentlich mitgestaltet, beide waren viele Jahre Sprecherinnen ihrer Gruppe, heißt es in der Begründung.

Lilo Jusczyk hat den NKK und die Gruppe Querschnitt mitgegründet. Sie war eineinhalb Jahre Vorsitzende des NKK, bis Rita Hau das Amt übernahm. Künstlerisch widmet sich Juscyck vor allem Foto-Collagen, in denen der Mensch dominiert.

Henrika Kux ist ebenso von Anbeginn an Mitglied der Gruppe Querschnitt. Mehr als 25 Jahre lang hat sie zudem Malkurse unter dem Motto vom "Gegenständlichen zur Abstraktion" gegeben, unter anderem im Edith-Stein-Haus, Willi-Graf-Haus und der Gesellschaft für Deutsch-Japanische Freundschaft in Düsseldorf. In ihren eigenen Arbeiten verarbeitet Kux das eigene Erleben - auch in seinen Spannungen - in zumeist positiver Art.

Beide Künstlerinnen haben regelmäßig an Ausstellungen teilgenommen - sowohl im Rhein-Kreis-Neuss als auch zum Beispiel in Düsseldorf oder Krefeld, bei der Kunstbörse wie auch an den Tagen der offenen Ateliers.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Neusser Künstler-Kreis ernennt zwei Ehrenmitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.