| 00.00 Uhr

Neuss
Neusser Rocker steht wegen Drogenhandel vor Gericht

Daten und Fakten: Das sind die Rocker-Clubs in NRW
Daten und Fakten: Das sind die Rocker-Clubs in NRW FOTO: dpa, Marius Becker
Neuss. Am Landgericht Mönchengladbach beginnt im März der Prozess gegen einen mutmaßlichen Rauschgifthändler aus Neuss. Von Marc Pesch

Der 38-Jährige gilt als "Supporter" des Rockerclubs "Hells Angels". Gemeinsam mit einer Freundin soll er kiloweise Amphetamin in Umlauf gebracht haben. Jetzt droht ihm eine jahrelange Gefängnisstrafe. Laut Ermittlungen war das Paar aus Neuss im Sommer letzten Jahres ins Visier der Rauschgiftfahnder geraten. So soll der mutmaßliche Rocker an zwei Tagen im Juli 2013 insgesamt 1,5 Kilogramm Amphetamin von einem 29-jährigen Drogendealer aus Mönchengladbach gekauft haben.

Das Rauschgift stammte nach Angaben der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach aus den Niederlanden und wurde angeblich von dem Neusser und seiner Freundin mit Gewinn weiterverkauft. Die Behörden gehen davon aus, dass der Angeklagte und die Frau im Oktober vergangenen Jahres erneut erhebliche Mengen Rauschgift in ihrer Wohnung versteckten. Laut Polizei wurden dort mehrere hundert Gramm Amphetamin, eine Dealer-typische Feinwaage, Verpackungsmaterial und zahlreiche Waffen gefunden. So spricht die Staatsanwaltschaft unter anderem von einem Schlagring, einem Schlagstock und eine scharfen Neun-Millimeter-Schusswaffe.

Der Hauptangeklagte soll zum Rocker-Club "Clan 81" gehören. Die Motorrad-Gang soll den Hells Angels nahestehen. Der 38-Jährige sitzt seit seiner Festnahme in Untersuchungshaft. Die mitangeklagte Frau hatte zum Tatzeitpunkt als Bürokauffrau gearbeitet, sie befindet sich auf freiem Fuß. In wie weit sie in den mutmaßlichen Drogenhandel verstrickt ist, soll der Prozess klären. Das Verfahren gegen beide beginnt am 10. März. Angesetzt sind bis dato zwei Verhandlungstage. Das Urteil soll am 31. März verkündet werden.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Neusser Rocker steht wegen Drogenhandel vor Gericht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.