| 00.00 Uhr

Neuss
Neusser verletzt zwei Männer mit Glasflasche

Neuss. In der Nacht zu Samstag ist es gegen 2.25 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 28-Jährigen und zwei weiteren Männern im Alter von 20 und 23 Jahren gekommen. Wie die Polizei mitteilte, attackierte der 28-jährige Neusser das Duo an der Hymgasse mit einer Flasche. Dabei erlitten beide Verletzungen. Rettungsassistenten versorgten die Wunden, ein Rettungswagen fuhr den Jüngeren in ein Krankenhaus.

Der Angreifer flüchtete nach der Attacke in Begleitung eines weiblichen Duos in Richtung Markt. Eine Streife der Polizei entdeckte den augenscheinlich stark alkoholisierten Tatverdächtigen gegen 3 Uhr an der Oberstraße. Er verweigerte die Aussage und wurde in Gewahrsam genommen. Auf der Wache entnahm ihm ein Bereitschaftsarzt eine Blutprobe. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung dauern an. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach den unbekannten Frauen, die als Zeugen in Betracht kommen. Beide waren etwa 17 bis 19 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank. Eine von ihnen hatte dunkle, die andere dunkelblonde Haare. Die Kripo bittet um Hinweise unter 02131 3000.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Neusser verletzt zwei Männer mit Glasflasche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.