| 00.00 Uhr

Neuss
Nora Wisbert führt jetzt die Wirtschaftsjunioren an

Neuss. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert gibt Marlies Wisbert (69) das Top-Magazin Neuss heraus. Nun erhält sie Unterstützung aus der eigenen Familie: Tochter Nora (37) fungiert seit der Frühjahrsausgabe als Mitherausgeberin. Ob sich eine Staffelstabübergabe an der Spitze des Hochglanz-Society- und People-Magazins abzeichnet, lässt die Chefin derzeit noch offen. "Das schließe ich nicht aus", sagt Marlies Wisbert, "aber ich bin noch voller Tatendrang und so lange mir die Aufgabe Freude bereitet, werde ich auch an Bord bleiben und mich einbringen."

Nora Wisbert studierte Jura und arbeitete in der Immobilienbranche und in der Vermögensverwaltung. Seit vielen Jahren engagiert sie sich bereits bei den Wirtschaftsjunioren im Rhein-Kreis Neuss. Die wählten sie nun zu ihrer neuen Vorsitzenden. In diesem Amt löst sie Jörg A. Macht ab. Die Wirtschaftsjunioren sind eng verzahnt mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. So führt IHK-Geschäftsführer Ron Brinitzer in Personalunion auch die Geschäfte der Wirtschaftsjunioren, die im IHK-Haus an der Friedrichstraße in Neuss auch ihre Geschäftsstelle unterhalten.

Das Neusser Top-Magazin erscheint vier Mal jährlich, hinzu kommt eine Sonderausgabe zum Neusser Bürger-Schützenfest im August. Regelmäßig ist Marlies Wisbert auch Gastgeberin einer öffentlichen Top-Party.

(lue-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Nora Wisbert führt jetzt die Wirtschaftsjunioren an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.