| 00.00 Uhr

Neuss
Pastor Arnolds verlässt Neuss-Mitte

Neuss. Der 50-jährige wird vom Erzbischof auf Stelle eines leitenden Pfarres berufen.

Sein 50. Lebensjahr hat Pfarrer Jürgen Arnolds am Samstag als Seelsorger in der Pfarreien-Gemeinschaft vollendet. Es wird sein (vorerst?) letzter Geburtstag in Neuss sein, denn nach den Sommerferien wird er den Pfarrverband verlassen. Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki wird ihn mit der Leitung einer vakanten Pfarrgemeinde betrauen. Wann genau er seine neue Stelle antritt, werde sich in den nächsten Wochen zeigen, sagt Monsignore Guido Assmann, der Oberpfarrer an St. Quirin und Arnolds Vorgesetzter. Er gehe von Anfang Oktober aus, sodass Arnolds noch das Neusser Schützenfest als aktiver Grenadier unbeschwert mitfeiern kann.

Der Wechsel von Pastor Arnolds schließt andernorts im Erzbistum eine Lücke, denn dort sind inzwischen 25 Gemeinden ohne leitenden Pfarrer - und 100 Priesterstellen gänzlich unbesetzt. Das führte im Neusser Süden jetzt dazu, dass Pfarrer Willi Klinkhammer leitender Pfarrer für zwei Seelsorgebezirke wurde. Aber in Neuss-Mitte könnte sich eine neue Lücke auftun. "Sollte die Stelle von Pfarrer Arnolds nicht nachbesetzt werden können, so muss über die Gottesdienstordnung und die Aufgabenverteilung nachgedacht werden", sagt Assmann. Zu seinem Team gehören mit Wilfried Korfmacher und Jürgen Arnolds zwei Priester, die als Pfarrvikare allein seelsorgliche Aufgaben wahrnehmen. Bei Arnolds, der erst die Polizistenlaufbahn eingeschlagen hatte, bevor er mit dem Berufswunsch Priester zum Friedrich-Spee-Kolleg wechselte, um das Abitur zu machen, sind das neben der Feier der Messe schwerpunktmäßig Trauerpastoral, Ehevorbereitung und Taufpastoral, die Begleitung von Erwachsenen, die nach der Taufe fragen, und die Schulseelsorge. 2011 war Arnolds nach Neuss gekommen, nachdem er vorher einige Jahre im Seelsorgebezirk Kaarst-Büttgen eingesetzt war

Neben dem Schützenwesen ist Arnolds bekennender Fan von Bayern München. Er wohnt am Freithof, im Schatten von St. Quirin.

(-nau)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Pastor Arnolds verlässt Neuss-Mitte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.