| 07.49 Uhr

Autogrammstunde
Pietro Lombardi heute live im Rheinparkcenter Neuss

Pietro Lombardi heute (14.11.2017) live im Rheinparkcenter Neuss
Pietro Lombardi war bereits Anfang des Jahres in der Quirinus-Stadt - damals war er Gast im Gare du Neuss. FOTO: abu
Neuss. Der Sänger schreibt Autogramme und kündigt in einem Video auf Facebook an, dass er für seine Fans auch singen wird.

Mit einem kurzen Video bei Facebook hat sich Sänger Pietro Lombardi an seine Fans gewandt, um sie heute ins Rheinparkcenter zu locken. Dort gibt der 25-Jährige von 17 bis 19 Uhr eine Autogrammstunde - aber nicht nur das. "Ich werde auch noch was singen", sagt Lombardi in dem Video. Seine Fans dürfte das verzücken.

Welche Songs er im Gepäck hat - das verrät der Sänger nicht. Aber musikalisch erfolgreich war das Jahr für den gebürtigen Karlsruher durchaus: Zusammen mit dem Musiker Kay One nahm er die Single "Señorita" auf - und landete damit auf Platz 1 der deutschen Charts. Goldene Schallplatte inklusive. Anfang des Jahres hatte Pietro Lombardi zudem mit dem Song "Mein Herz" durchaus Erfolg, der auf Rang 12 in den Charts stieg.

Bekannt geworden ist Pietro Lombardi durch die TV-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS), die für ihn 2011 zum Jackpot wurde. "Jackpot" - so nannte er dann auch sein erstes Album, nachdem er die achte Staffel von DSDS gewonnen hatte. Fortan machte er Musik. In Deutschland erhielt er bislang eine Goldene Schallplatte sowie zwei Platin-Schallplatten.

Während DSDS lernte er seine spätere Frau Sarah, die es ebenfalls ins Finale schaffte, kennen. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn und war nach DSDS gemeinsam in weiteren TV-Formaten zu sehen ("Sarah und Pietro... bauen ein Haus", "Sarah und Pietro... bekommen ihr Baby", "Sarah und Pietro... mit dem Wohnmobil durch Italien"). Allerdings folgte im vergangenen Jahr die Trennung. Dazu gab's dann natürlich auch eine TV-Sendung ("Sarah & Pietro - die ganze Wahrheit").

Für Pietro Lombardi ist es nicht die erste Reise nach Neuss. Erst Anfang des Jahres feierte er zum Beispiel beim "Indianer-Duell" mit. Dabei standen sich Promis aus Düsseldorf und Köln im Gare du Neuss gegenüber und maßen sich anlässlich der Wiederauflage des Kulteises "Brauner Bär" in einem nicht ganz bierernsten - ernst wird es zwischen Kölnern und Düsseldorfern ja vor allem in Bierfragen, nicht aber, wenn's um Eis geht - Wettbewerb miteinander.

(abu)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pietro Lombardi heute (14.11.2017) live im Rheinparkcenter Neuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.