| 00.00 Uhr

Neuss
Puppentheater in der Adventszeit

Neuss. Vier Theaterstücke im Kulturkeller drehen sich rund um Weihnachten.

Der Titel "Wir warten aufs Christkind" hat ausgedient, aber auch mit dem "Vorweihnachtlichen Figurentheater" will das Kulturamt nichts anderes erreichen als die Vorfreude auf das Fest zu steigern und die Wartezeit zugleich ein wenig abwechslungsreicher zu gestalten. Und so geht es in der ersten Adventwoche, am Montag, 30. November, im Kulturkeller gleich mit den Piccolo Puppenspielen und einem Ausflug in den "Weihnachtswald" los.

Dessen Geheimnis liegt nämlich darin, dass der kleine Waldgeist Fridolin die vielen Geschenke, die der Weihnachtsmann zu den Kindern bringt, dort versteckt. Dabei missachtet er jedoch die wichtigste Regel: Man darf niemals in ein Geschenkpaket hineingucken, das einem nicht gehört. Denn damit wird die böse Hexe Funkelauge befreit, die der Weihnachtsmann vor 200 Jahren einsperrte.

Gleich zweimal ist das Seifenblasen Figurentheater eingeladen. Am Dienstag, 1. Dezember, zeigt es "Drei Schweinchen und der Weihnachtswolf", und am Mittwoch, 2. Dezember, "Charlotte und die Weihnachtsgans". Die drei kleinen Schweinchen sind mitten in den Vorbereitungen für das große Fest, da klopft es an die Tür - und draußen steht der Weihnachtswolf. Charlotte gehört zur Familie Sauerbaum, bei der an Weihnachten nicht alles rund läuft. Und trotzdem wird ein schönes Fest gefeiert.

Das Wodo Puppenspiel schließt die Reihe am Donnerstag, 10. Dezember, mit dem Stück "Conni kommt weihnachtlich". Darin geht es um Conni, deren Vater in der allgemeinen Weihnachtsvorbereitungshektik vergisst, dass eine Untersuchung beim Kinderarzt ansteht. Zum Glück meldet sich Dr. Bärmann.

Die Aufführungen finden um 11 und 14 Uhr, gegebenenfalls nachfragebedingt auch um 16 Uhr statt und dauern jeweils 45 Minuten. Der Eintritt beträgt vier Euro (zzgl. VVK). Karten gibt es bei der Tourist-Info (Büchel), Platten Schmidt (Theodor-Heuss-Platz) und im RLT (Oberstraße 95).

(hbm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Puppentheater in der Adventszeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.