| 00.00 Uhr

Neuss
Quorum für Bürgerbegehren erfüllt

Neuss. Die Umwandlung der Comeniusschule von einer Sekundar- in eine Gesamtschule kann morgen im Stadtrat auf die Tagesordnung kommen.

Wie die Verwaltung gestern mitteilte, hat die Elterninitiative die erforderlichen Unterschriften für das Bürgerbegehren zusammen. Eine Prüfung der bisher vorgelegten Unterstützer-Unterschriften durch das Wahlamt der Stadt Neuss hat ergeben, dass bereits 6313 gültige Unterschriften vorliegen. Das teilte die Stadt gestern mit. Erforderlich für das Bürgerbegehren sind lediglich 6060 Unterschriften.

Damit muss der Stadtrat erneut über die Zukunft der Comenius-Schule entscheiden. In seiner letzten Sitzung hatte er sich gegen eine Umwandlung ausgesprochen. Vor allem CDU und FDP machten sich für den Erhalt als Sekundarschule stark - obwohl Eltern und Lehrer seit Monaten ihren Willen hinterlegt haben, dass sie sich für eine Gesamtschule aussprechen. Lehnt der Rat das Bürgerbegehren ab, kommt es zum Bürgerentscheid.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Quorum für Bürgerbegehren erfüllt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.