| 00.00 Uhr

Neuss
Rennbahnpark: Discgolf für Kinder und Jugendliche

Neuss. Neuss Marketing bietet am Dienstag, 15. August, ein Discgolf-Schnuppertraining für Kinder ab sechs Jahren an. Ziel beim Discgolfen ist es, frisbee-ähnliche Scheiben von festgelegten Abwurfpunkten mit möglichst wenigen Würfen in Fangkörbe zu befördern. Alle Wurfversuche werden am Ende einer Spielrunde zusammengezählt - ein bisschen so wie beim Minigolf. Es gewinnt der Spieler, der die wenigsten Würfe benötigt.

Im Neusser Rennbahnpark wird für den Fun-Sport über das gesamte Gelände ein Parcours mit 18 Spielbahnen unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade aufgebaut. Die speziellen Wurfscheiben werden zur Verfügung gestellt. Erfahrene Trainer des Vereins "Disc Golf Niederrhein" erklären Spielregeln und Wurftechniken. Nach dem Sport gibt es zur Stärkung noch einen kleinen Snack und ein Erfrischungsgetränk.

Los geht es am 15. August um 11 Uhr. Treffpunkt ist am Hauptgebäude auf dem Rennbahnpark-Gelände. Die Teilnahme ist kostenfrei. Kinder unter 14 Jahren sollten von einer erwachsenen Person begleitet werden. Weitere Informationen gibt es bei der Tourist Info am Büchel 6 in der Neusser Innenstadt sowie per Telefon unter der Rufnummer 02131 4037795 und per E-Mail an tourist-info@neuss-marketing.de.

Bei der Tourist Info sind auch Anmeldungen für das Discgolf-Schnuppertraining im Rennbahnpark möglich. Discgolf wurde in den 1970er Jahren in den USA entwickelt.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Rennbahnpark: Discgolf für Kinder und Jugendliche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.