| 00.00 Uhr

Neuss
RLT zeigt Komödie über das Leben hinter den Theaterkulissen

Neuss. Weihnachtszeit ist Komödienzeit. Zumindest im RLT. Das hat Tradition, und die wird auch jetzt nicht gebrochen. Allerdings hat das Team um Intendantin Bettina Jahnke und Chefdramaturg Reinar Ortmann ein Stück ins Programm genommen, das das Theater selbst auf die Schippe nimmt. "Der nackte Wahnsinn" von Michael Frayn heißt die Komödie, der Titel ist jenem Stück angelehnt, das eine zusammengewürfelte Schauspielertruppe für eine Tournee einstudiert: "Nackte Tatsachen".

Bei dem Gedanken an das Chaos, das Dotty Otley und ihre Kollegen, Regisseur Lloyd Dallas und seine Mitarbeiter anrichten, müssen Ortmann und Regisseurin Antje Thoms selbst ein bisschen grinsen. Es ist immer der erste Akt, den der reale Zuschauer zu sehen bekommt - in einer nächtlichen Probe vor der Premiere, in einer normalen Vorstellung und schließlich in der letzten Vorstellung überhaupt. Seine Perspektive ist dabei von hinten nach vorn, aus der Kulisse auf die Bühne, denn die wirklichen Dramen spielen sich hinter der Bühne ab. Texthänger, falsche Auf- und Abgänge, Eifersuchts- und Alkoholprobleme bringen alles durcheinander: "Was zwischen diesen Vorstellungen passiert ist, erschließt sich nur aus den Dialogen und Szenen", sagt Thoms. Die seien so auf den Punkt geschrieben, dass sich kaum etwas kürzen ließe, ergänzt Ortmann. "Die 1982 uraufgeführte Komödie gilt als die Backstage Comedy schlechthin", sagt er. Und Thoms gibt zu, dass sie sich die Regieanweisungen des Autors wie einen Parcours angeeignet hat. "Dann konnte ich frei mit den Figuren umgehen." Dass die Rolle der Dotty von Hergard Engert gespielt wird, freut die Regisseurin. Die Figur ist der Dreh- und Angelpunkt der Truppe, "und für sie braucht man jemanden, der sie spielen kann", sagt Thoms. Das Stück braucht zudem viel Personal - neun der insgesamt 17 Ensemblemitglieder sind dabei.

Und natürlich wird die Komödie auch Silvester gespielt.

Info Oberstraße 95, Premiere morgen, 20 Uhr, 02131 269933

(hbm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: RLT zeigt Komödie über das Leben hinter den Theaterkulissen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.