| 00.00 Uhr

Neuss
Rumänienhilfe startet Weihnachtsaktion

Neuss. Ab sofort nimmt der Verein Geschenke für bedürftige Kinder und Jugendliche in Arad an.

An der ehemaligen Schokoladenfabrik Novesia wird am Samstag ein Lastwagen vollgeladen, der nicht zuletzt Sauerkraut und Rotkohl nach Rumänien bringen wird. Es ist bereits der siebte Hilfstransport in diesem Jahr, und er wird auch gemacht, um im Lager der Rumänienhilfe Platz zu schaffen für das größte Projekt des Vereins: die Weihnachtspäckchenaktion. Die ist am Montag mit den Anschreiben an Kindergärten, Schule, Firmen und Vereine offiziell gestartet.

Auch im 22. Jahr der Rumänienhilfe gibt es noch Dinge, die neu sind. So will der Verein am Freitag, 20. November, mit etlichen - auch prominenten - Helfern in die Backstube der Bäckerei Puppe am Krausenbaum einrücken, um all die süßen Sachen herzustellen, die tags drauf beim schon traditionellen "Weihnachtspäckchenberg-Besichtigungsfest" die Kuchentheke füllen sollen. Dieses Fest, bei dem im Vorjahr mehr als 6000 Päckchen zu bestaunen waren, markiert auch den Beginn der Verladeaktion, denn am 23. November fahren zwei Sattelzüge mit den Weihnachtsgrüßen in den rumänischen Landkreis Arad. "Bei aller Not der Flüchtlinge hierzulande dürfen wir nicht die vergessen, die in ihrer Heimat Not leiden", sagt Kriesemer.

Wer an bedürftige Kinder und Jugendliche ein Päckchen schicken möchte, sollte durch eine Markierung deutlich machen, wer sich über den Inhalt am meisten freut: "M", wenn es sich um ein Mädchen handelt, "J" wenn das Paket für Jungen gedacht ist. Ein Hinweis auf die Altersgruppe wäre ebenfalls nötig. Das Paket - am besten in Größe eines Schuhkartons - sollte nicht nur mit Süßigkeiten und Spielsachen gefüllt sein, sondern auch mit Nützlichem für die Schule. Pakete können bei Coiffeur Landwehrs (Sebastianusstraße), AOK (Oberstraße), Fleischerei Büssing (Gnadental) und samstags an der Schokoladenfabrik abgegeben werden.

(-nau)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Rumänienhilfe startet Weihnachtsaktion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.