| 00.00 Uhr

Kaarster Künstler
Sängerin Kim Hannah veröffentlicht ihre erste Single

Neuss. Sie hat das Casting zu "Kaarst Total" im vergangenen Jahr gewonnen, durfte dort auf der großen Bühne auftreten und hat nun ihre erste eigene Single veröffentlicht: Kim Holtappels alias Kim Hannah. Die 14 Jahre alte Schülerin ist in den vergangenen Monaten häufig bei Veranstaltungen in Kaarst als Solo-Sängerin und mit Band aufgetreten. Auf der Plattform "Soundcloud" wurde sie nun von einem kleinen Musikverlag aus der Schweiz entdeckt, der ihr den Song "Mend a broken heart (did it again)" anbot.

Vater Rainer Holtappels entdeckte bei seiner Tochter bereits im Alter von neun Jahren, dass sie eine außergewöhnliche Gesangsstimme besitzt. In den 1980er und 1990er Jahren spielte er selbst in verschiedenen Bands, nun ist er der Produzent von Kim Hannah, so der Künstlername des Teenagers. Durch Auftritte bei Adventskonzerten fand Kim auch ins klassische Fach. Doch angefangen hat alles mit dem Klavierunterricht. Eigentlich sollte sie am Instrument üben, doch stattdessen spielte damals der Lehrer, und das Mädchen sang lieber dazu. Genauso wurde auch Mark Koll auf die Jugendliche aufmerksam. Während einer Klavierstunde sang sie ihrer Lehrerin Elena Bär etwas vor, als der Musikschulleiter hineinplatzte und dann auch noch einmal eine Kostprobe hören wollte. An der neuen Pop-Ballade haben und Vater und Tochter Holtappels gemeinsam gefeilt. Der musikalische Feinschliff fand in Zürich statt. Jetzt ist das Stück auf den üblichen Musikplattformen im Internet erhältlich. Zuvor hatte Kim Hannah bereits einen selbst geschrieben Song mit Video auf Youtube veröffentlicht. Er heißt "I Just Want To Keep Your Love". stef

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarster Künstler: Sängerin Kim Hannah veröffentlicht ihre erste Single


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.