| 00.00 Uhr

Neuss
Schanowski ist neuer Hoher Reitersieger

Neuss: Schanowski ist neuer Hoher Reitersieger
Reitersieger "Heiß, aber gut", resümierte Jan Schanowski - nur wenige Minuten nachdem er sich gestern beim Siegerstechen gegen sieben Mitbewerber durchsetzte. Der 34 Jahre alte Qualitätsingenieur ist seit 2013 Mitglied des Neusser Reitercorps. FOTO: Woitschützke Andreas
Neuss. Michael Mertens reitet sich zum Artilleriesieger, Felix Höhner ist neuer Edelknabenkönig.

Halb Neuss schien gestern auf der Festwiese versammelt, um dem Königsvogelschießen und den Wettbewerben der Korps zuzusehen, die ihre Sieger ermittelten. Für die erste Entscheidung des letzten Festtages traten 34 Edelknaben gegeneinander an, um den König des Pagenkorps zu ermitteln. Beim Flachbahnrennen der Artillerie gingen drei Starter im Sattel ihres Kaltblüters an den Start, bevor das Reiterkorps den Hohen Reitersieger im Ringstechen ermittelte. Er wird mit dem König am Samstag gekrönt.

(jasi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Schanowski ist neuer Hoher Reitersieger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.