| 00.00 Uhr

Neuss
Schützenlust hat offenbar Geyr-Nachfolger gefunden

Neuss: Schützenlust hat offenbar Geyr-Nachfolger gefunden
Herbert Geyr, dienstältester Major im Regiment, hört auf. FOTO: Fotoatelier Bathe
Neuss. Das größte Schützenkorps wählt Major am 2. März 2018.

(lue-) Die Schützenlust, mit mehr als 1600 Aktiven größtes Korps im Schützenregiment, hat einen Kandidaten für das Amt des Majors und Vorsitzenden gefunden. Darüber informierte Amtsinhaber Herbert Geyr jetzt die Chargierten der mehr als 90 Züge. Einen Namen nannte er nicht. Es sei Konsens, dass er sich zunächst dem Vorstand vorstellt. Das soll im Dezember geschehen. Anschließend werde der Bewerber in die Öffentlichkeit gehen.

Die Schützenlust muss einen neuen Mann an der Spitze wählen. Herbert Geyr (65) hört nach 17 Jahren auf eigenen Wunsch auf; inzwischen ist er dienstältester Korpsführer. Lange galt Schriftführer Klaus Engels (52, Zug "Schwemmböxges") als designierter Schützenlust-Major, doch im Sommer zog er aus persönlichen Gründen seine Bewerbung zurück. Seither läuft die Suche nach einem Major. Viele Gespräche seien erforderlich gewesen, sagt Geyr, doch nun sei einer bereit, Verantwortung zu übernehmen: "Ich habe bei diesem Kandidaten ein gutes Gefühl". Der Bewerber passe in das Anforderungsprofil, "Ende 40, Anfang 50" und "beruflich unabhängig" zu sein. Er habe inzwischen mit dem Reitunterricht begonnen.

Der neue Major wird auf der Jahreshauptversammlung am 2. März gewählt. Da der Vorstand mit einem großen Andrang rechnet, hat er den großen Saal der Stadthalle reserviert. Als Herbert Geyr im Jahr 2000 erstmals zum Major gewählt wurde, zwängten sich mehr als 400 Schützen in den alten "Bürger"-Saal. Damals hatte die "Lust" noch 600 Marschierer weniger als heute. "Es ist gut, wenn der Major von breiter Mehrheit gewählt wird", sagt Geyr. Weitere Kandidaten könnten sich aber noch bis zum 2. März melden.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Schützenlust hat offenbar Geyr-Nachfolger gefunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.