| 00.00 Uhr

Neuss
Schwimmbad-Fans genießen den Sommer-Endspurt

Neuss. Die hochsommerlichen Temperaturen haben trotz Ende der Schulferien sowohl im kleineren Nordbad auf der Furth als auch im Südbad für hohe Besucherzahlen gesorgt. Das teilten die Stadtwerke Neuss gestern mit. Ins Neusser Nordbad kamen am ersten Schultag mehr als 600 Besucher, im Südbad waren es über 2700 Badegäste. Im Bad auf der Furth waren die Terrasse, die Liegewiese und das Kinder-Spielbecken unter freiem Himmel bei den Badegästen besonders gefragt.

Zudem sorgte das geöffnete Cabrio-Dach für Freibad-Atmosphäre. "Normalerweise ist das Nordbad außerhalb der Ferien für den Schul- und Vereinssport reserviert", erklärt Stadtwerke-Bäder-Geschäftsführer Matthias Braun. Der Neusser Schwimmverein kam dem Betreiber allerdings entgegen, so dass das Nordbad aufgrund der Wetterprognose kurzfristig für Freizeitschwimmer geöffnet werden konnte. Auch in den kommenden Tagen rechnen die Stadtwerke mit vielen Besuchern - trotz des parallel stattfindenden Schützenfestes.

Die Freibadbecken im Südbad sind noch bis kommenden Mittwoch täglich ab 8 Uhr geöffnet. Das Nordbad lockt ebenfalls an allen Tagen - heute ab 6.30 Uhr, am Samstag ab 8 Uhr sowie am Sonn- und Montag ab 10 Uhr und am Dienstag bereits ab 6.30 Uhr.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Schwimmbad-Fans genießen den Sommer-Endspurt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.