| 00.00 Uhr

Neuss
Tafel startet Aktion "Ein Schuhkarton voll Weihnachten"

Neuss. Im 20. Jahr ihres Bestehens hat die Neusser Tafel den Mittagstisch für Senioren aufgegeben. Es fehlte an Helfern in der Küche, obwohl der Verein die Zahl der Stellen, die über den Bundesfreiwilligendienst finanziert werden, auf sieben erhöhen konnte. Andere Aktionen aber trifft der Personalmangel nicht. So startet die Tafel einmal mehr ihre Aktion "Ein Schuhkarton voll Weihnachten". Wer Bedürftigen etwas zukommen lassen möchte, kann am Donnerstag, 8. Dezember, sein Päckchen mit Lebensmitteln von 10 bis 16 Uhr im Laden an der Düsseldorfer Straße abgeben. Besonders gesucht: Kaffee, Zucker und Mehl. Die Pakete werden im Laden und an Obdachlose verteilt.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Tafel startet Aktion "Ein Schuhkarton voll Weihnachten"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.